Wasser oder Rost in Tauchflaschen

Einige bei uns zum TÜV abgegebene Flaschen sind innen nass.

Hauptursache sind unsachgemäße, nicht normgerechte Atemluftfüllungen oder die totale Entleerung der Flasche.
Andere Tauchflaschen haben innen starke Anrostungen und Rostpulver.
Beides kann zum Ausfall des Atemreglers führen.
Um dies zu verhindern sollte jede Flasche mit einem Mikrofilter ausgestattet sein.
Dieser kann in unserer Firma (Aufpreis) montiert werden.
Von uns werden daher Flaschen ohne Restdruck geöffnet und kontrolliert.
Wir empfehlen eine jährliche Kontrolle ihrer Flasche!!!

Anfahrt