TÜV-Prüfung und Arbeiten an der Flasche

Informationen, dass ihr auch wisst, was bei uns geschieht, während wir Eure Flasche(n) bei uns ist.

  1. Flasche einer Sichtprüfung unterziehen (äußerer Zustand, Zulässigkeit)
  2. Demontieren der Flasche (Ventil und Zubehör)
  3. Prüfung des Ventils auf Funktion und Zulässigkeit
  4. Technische Daten der Flasche aufnehmen
  5. Wiegen
  6. Überprüfung innerer Zustand ggf. Innenreinigung
  7. Bei Festigkeitsprüfung, füllen der Flasche mit „Prüfwasser“
  8. Flasche an Prüfvorrichtung montieren und bei Prüfdruck beobachten
  9. Druck ablassen
  10. Flasche von der Prüfvorrichtung demontieren
  11. Flasche entleeren
  12. auf der Trocknungsanlage gründlich trocknen
  13. vom Sachverständigen bereitgestellte Aufkleber anbringen und versiegeln
  14. Ventil und Zubehör wieder montieren
 
01
02
03
04
IMG 1265
IMG 1269

 

Anfahrt